Das Verstehen der Zusammenhänge ist mir so wichtig, das mein ganzes Studium mich immer noch weiter zu Wissen führt. Sorgsam trage ich alte und neue Heilweisen, Rituale und Wissen zusammen.
Aber was nützt es Ihnen wenn ich es weiß und deshalb gebe ich es mit vertrauensvollen Herzen
weiter. Denn ich lerne auch jederzeit von Ihnen und auch das kann ich weiter geben.
So trägt unsere Zusammenarbeit auch ein  klein wenig  für eine bessere verständnisvollere Welt bei, die wir uns doch alle wünschen.

Jahrelang bin ich eingetaucht in die Muster unserer menschliche Seele,  eine beeindruckende Reise und das konnte ich nur weil ich mit den Menschen zusammen reisen konnte,
wer und wo wäre ich ohne sie.
Natürlich habe ich auch eine jahrelange Ausbildung genossen, die Gabe der heilenden Hände
vom Universum wurde mir in die Wiege gelegt und auch meine Vorfahren waren schon Heiler.

Es ist aber auch sehr wichtig  eine fundierte Ausbildung zu haben.
Da unser aller  Leben so vielseitig und auch die Probleme viel komplexer sind als zu früheren Zeiten, ist es wichtig Wissen über das Zusammenwirken von Psyche und Körper zu besitzen.
Damit wir, die andere Menschen beraten auch die richtigen Maßnahmen ergreifen, die jeweils das beste Ergebnis bewirken. Wissen ist allerdings nicht das einzige was einen guten Schamanen ausmacht, dazu kommen die wesentlichen menschlichen Vorzüge, Selbstachtung Authentizität,
Menschenliebe, Charisma u.s.w.
Wissen Sie, auch ich habe noch manchmal Sorgen, Ärgernisse, Kopfschmerzen.
Manchmal kommen Menschen zu mir  die meinen mir müsste es ja nun nur noch gut gehen.
Aber wer denkt das das Leben eines Schamanen nun viel leichter wird, der irrt sich.
Aber eins kann ich ihnen sagen, es wird spannender, voller Abenteuer und Selbstentwicklung.
Ich habe in meinen Leben wirkliche viele menschliche Erlebnisse hinter mir und das ist auch gut so,
so kann ich all die Menschen mit ihren kleinen und großen Sorgen aus erster Hand verstehen.

Viele Menschen spüren, das auch in Ihnen viel mehr schlummert, als es offensichtlich ist.
Ein besonderes Zeichen ist, überhaupt das Interesse an diesen Beruf des Schamanen, Heiler, Berater
u.s.w. zu bemerken. Das ist meist der erste Schritt, wer sich auch nur so ein bisschen berufen fühlt, wird auch den zweiten Schritt einleiten. Ganz spannend ist auch wie manchmal unser höheres Selbst uns in Situationen oder auch Leid führt, damit wir unseren Weg finden können.
Und die Welt braucht zur Zeit wirklich viele Menschen die für andere da sind.
Falls Sie sich jetzt von diesen Worten angesprochen fühlen und so eine gewisse Sehnsucht spüren, ich berate sie gerne.
In alle Geheimnisse weihe ich aber nur ein, wenn der Mensch durch sein Verhalten wirklich Willens und Würdig ist, eine längerfristige Ausbildung zu beenden.
Ich bilde keine Eideidei Schamanen mit dieser Licht und Liebe Nummer aus, bei mir geht es um
wahre Entwicklung und nicht um irgend ein Pheudomachtgefühl.


Das neue und das alte Wissen fügt sich wieder in ein ganzes Ganzes zusammen,
so wie in alten Zeiten als Magie und Wissenschaft noch im Einklang waren.
Genießen wir das Zusammensein dieser beiden so wichtigen Polaritäten.

Ich wünsche Ihnen allen ein glückliches, erfolgreiches Leben

Ihre Heike Ellen
Aveta Inanna